Bereits am 27. September stimmen wir über die Kündigungsinitiative ab. Dann muss das Schweizer Stimmvolk entscheiden, ob es den bewährten bilateralen Weg weiterführen oder die Bilateralen alternativlos kündigen will. Aus diesem Anlass organisiert die Industrie und Handelskammer Zentralschweiz mit weiteren Wirtschaftsverbänden am Dienstag, 15. September von 19.00–20.15 Uhr eine Podiumsdiskussion, die live im Internet mitverfolgt werden kann.

Vier Zentralschweizer Persönlichkeiten informieren über die Kündigungsinitiative

Zu Gast ist auch Bundesrätin Karin Keller-Sutter. In ihrem Referat erklärt sie zunächst, warum der Bundesrat und eine Mehrheit des Parlaments die Initiative ablehnen. Anschliessend diskutieren vier spannende Persönlichkeiten aus der Zentralschweiz über die Vor- und Nachteile der Initiative. Auf der Pro-Seite argumentieren Nationalrat Peter Keller und Nationalrätin Monika Rüegger (beide SVP). Die Contra-Seite wird durch Ralph Müller, CEO Schurter Holding AG und den FDP-Ständerat Hans Wicki vertreten. Dabei werden Fragen diskutiert, wie: Welche positiven und negativen Auswirkungen hat die im Jahr 2002 in Kraft getretene Personenfreizügigkeit? Wie geht es im Falle einer Annahme der Initiative weiter? Führt die Kündigungsinitiative zu mehr Eigenständigkeit oder direkt in die Isolation? Sei auch du dabei und verfolge den Anlass im Livestream.

Jetzt live dabei sein:

Dienstag, 15. September 2020
19.00 – 20.15 Uhr im Livestream
Zur Programmübersicht

logo-sam-de-hoch-w2

Kampagne gegen die Kündigungsinitiative
stark+vernetzt

Impressum/Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Datenschutzbestimmungen
Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzbestimmungen
Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren