5 gute Gründe für ein NEIN zur Kündigungsinitiative

1
NEIN zum zerstörerischen Angriff auf den bilateralen Weg

Die Initiative zerstört den bilateralen Weg der Schweiz und damit die Basis einer erfolgreichen Europapolitik.

Jetzt mehr erfahren

2
NEIN zur planlosen Kündigung – es ist keine gleichwertige Alternative in Sicht

Die Initianten haben keine brauchbare Alternative zu den bilateralen Verträgen mit der EU.

Jetzt mehr erfahren

3
NEIN zur verantwortungslosen Destabilisierung in schwierigen Zeiten

In global unsicheren Zeiten sind stabile Beziehungen zur EU als wichtigste Handelspartnerin unverzichtbar.

Jetzt mehr erfahren

4
NEIN zu einer isolationistischen Europapolitik

Die Initiative nimmt uns die Freiheit, überall in Europa zu
lernen, zu leben und zu arbeiten.

Jetzt mehr erfahren

5
NEIN zum bildungs- und forschungsfeindlichen Alleingang

Die Schweizer Bildung und Forschung wird mit der Initiative international abgehängt.

Jetzt mehr erfahren

logo-sam-de-hoch-w2

Kampagne gegen die Kündigungsinitiative
stark+vernetzt

Impressum/Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Datenschutzbestimmungen
Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren
By continuing to browse or by clicking "Accept All Cookies" you agree to the storing of first and third-party cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.
Cookie Policy
Cookie Settings
Accept All Cookies