Personenfreizügigkeit bringt dem Tessin nicht mehr Kriminalität – im Gegenteil

Die SVP behauptet seit Jahren, die Kriminalität in der Schweiz steige und werde durch die Personenfreizügigkeit (PFZ) angeheizt. So auch vor der anstehenden Abstimmung über die Kündigungsinitiative am 27. September. Die neuste Argumentation der Initianten: Die PFZ bringe dem Tessin mehr Kriminalität. Die Realität im Südkanton zeigt jedoch das Gegenteil.

Mit Velos in Schweizer Städten im Einsatz gegen die Kündigungsinitiative

In diesem Spätsommer sind in den drei grossen Schweizer Städten Basel, Bern und Zürich besonders hübsche Velos unterwegs. Während zwei Wochen werden über 300 Boxen mit einer klaren Botschaft gegen die Kündigungsinitiative der SVP auf den Gepäckträgern von Stadtvelos und Mountainbikes montiert.

logo-sam-de-hoch-w2

Kampagne gegen die Kündigungsinitiative
stark+vernetzt

Impressum/Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Ausserdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.
Datenschutzbestimmungen
Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Datenschutzbestimmungen
Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren